Dorade in salzcruste aus gros sel de Guérande

normal
Bezahlbar
45 min
0 avis
Zutaten

 

Rezept für 6 Personen

 

Zutaten:

  • 1 Dorade
  • 1 kg Gros Sel Gris de Guérande Le Guérandais
  • 6 graue Schalotten
  • ½ Glas Cidreessig
  • ½ Glas Muscadet
  • 500 g gesalzene Butter
  • Salz aus Guérande Le Guérandais:
  • Pfeffer

 

Zubereitung :

Fisch durch die Kiemen ausnehmen, aber nicht schuppen (bitten Sie Ihren Fischhändler darum).

Eine für den Backofen geeignete Form mit Gros Sel de Guérande Le Guérandais ausstreuen, die Dorade in diese Form legen und mit einer Schicht Gros Sel de Guérande Le Guérandais in derselben Stärke bedecken.

In den Ofen schieben und ca. 35 Min. bei Schalterstellung 7 garen.

Die Schalotten sehr fein hacken, in eine Kasserolle mit dickem Boden geben und den Essig und den Muscadet hinzufügen.

Aufkochen lassen, danach langsam vollständig reduzieren, damit die Schalotten garen können. Butter in kleinen Teilen hinzufügen, dabei ständig rühren.

Zum Servieren die Salzkruste aufbrechen, den Fisch herausnehmen und häuten.

Filets mit der weißen Buttersauce begießen und servieren.

Autor: Le Guérandais
Foto: Mixture

Das meint der Feinschmecker

Um diesen Artikel zu kommentieren, loggen Sie sich bitte in Ihren persönlichen Bereich ein.