Gegrillter Kabeljau

einfach
Billig
25 min
0 avis
Zutaten

Für 6 Personen

Zutaten

  • 2 dicke Kabeljaufilets à 450 g (mit Haut)
  • 100 g Gros Sel Gris aus Guérande Le Guérandais
  • 500 g Sandmuscheln
  • 600 g Teppichmuscheln
  • 2 Esslöffel Öl
  • 2 Handvoll frische Algen

 

Trick
Zubereitung :

Einen großen flachen glatten Grillstein (in der Art von rohem Schiefer) abspülen und lange über Glut erhitzen. Die Muscheln sorgfältig waschen. Die Sandmuscheln abbürsten, um ihre Schalen vom Sand zu befreien.

Die Fischfilets auf beiden Seiten mit Öl bepinseln. Das Salz auf dem heißen Stein verteilen (dadurch wird vermieden, dass der Kabeljau am Stein festklebt) und die Filets mit der Hautseite darauf legen. 8 bis 10 Min. grillen, nach der halben Garzeit umdrehen, bei Notwendigkeit etwas Salz nachstreuen.

Gleichzeitig die Algen auf den Stein neben den Kabeljau legen. Die Muscheln darauf platzieren und herunternehmen, sobald sie sich geöffnet haben.

Tipps: Wenn der Grillstein klein ist, in zwei Etappen grillen, zuerst die Muscheln und dann den Kabeljau.

Autor: Centre Culinaire Contemporain
Foto: Franck HAMEL

Das meint der Feinschmecker

Um diesen Artikel zu kommentieren, loggen Sie sich bitte in Ihren persönlichen Bereich ein.
Trick

Für diese Art des Garens können Sie auch ein Gerät der Marke „Pierrade“ verwenden oder den Stein durch ein Blech ersetzen.