Karamellsouffle Mit Gesalzener Butter

normal
Billig
50 min
0 avis
Zutaten

Rezept für 6 Personen

Vorbereitung: 25 Min.

Garzeit: 25 Min

  • 25 cl Milch
  • 3 Eigelb
  • 8 Eiklar
  • 180 g Zucker
  • 20 g Mehl
  • 20 g Maizena

Für die Sauce:

  • 150 g Zucker
  • 20 cl flüssige Sahne
  • 10 cl Milch
  • 20 g gesalzene Butter

 

Zubereitung :

Das Soufflé

150 g Zucker und 2 cl Wasser in einer Kasserolle kochen. Wenn der Karamell braun ist, vom Feuer nehmen und die vorher angewärmte Milch hinzugeben.

Die Eigelb und 20 g Zucker in eine Schüssel geben, schlagen und das Mehl und die Maizena hinzufügen. Auf diese Zubereitung die Karamellmilch geben.

Zurück auf die Herdplatte stellen und 3 Min. kochen, dabei energisch rühren. Danach vom Feuer nehmen und mit einem Schneebesen glattrühren.

Die Eiklar mit den restlichen 10 g Zucker zu Schnee aufschlagen. Eischnee in die vorherige Zubereitung einarbeiten und das Ganze in leicht gebutterte und gezuckerte Schälchen geben.

In den Ofen schieben und 15 Min. bei 180 °C (Schalterstellung 6) backen.

Nach Ende der Garzeit einen Löffel Sauce in die Mitte jedes Soufflés geben und sofort servieren.

Die Sauce

Den Zucker mit 2 cl Wasser kochen. Wenn der Zucker braun wird, vom Feuer nehmen und zuerst die Milch und danach die flüssige Sahne hinzugeben. Wieder 3 Min. kochen. Mischen und die Butter stückweise einarbeiten. Bei Raumtemperatur beiseite stellen.

Autor: Le Guérandais
Foto: Le Guérandais

Das meint der Feinschmecker

Um diesen Artikel zu kommentieren, loggen Sie sich bitte in Ihren persönlichen Bereich ein.