Orangen-Vollkornbrot

einfach
0
Billig
2h30
Zutaten
  • 3 unbehandelte Orangen
  • Wasser
  • 10 g Feinsalz Le Guérandais
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 350 g Weißmehl T55 (bzw. Type 550)
  • 100 g Vollkornmehl T 110 (bzw. Type 1050)
  • 1,5 Teelöffel getrocknete Instant-Hefe
Zubereitung :

Rezept für 1 Brot

Programm „Basic“

 

Orangen ausdrücken, Saft auffangen und die Schale einer Orange hacken.

Orangensaft mit Wasser auffüllen, um ein Flüssigkeitsgemisch von 290 ml zu erhalten.

Behälter aus der Brotbackmaschine nehmen und Knethaken einsetzen.

Wasser-Orangensaft-Gemisch in den Behälter geben, den Zucker, das Salz Le Guérandais, die Orangenschale und danach die Mehle hinzufügen, dabei darauf achten, dass die ganze Flüssigkeit bedeckt ist.

In der Mitte des Mehls eine Vertiefung ausarbeiten, aber nicht bis zur Flüssigkeit, und die Hefe hineingeben.

Behälter in die Maschine setzen, Maschine schließen. Programm „Basic“ auswählen. Nach Ablauf des Programms Maschine ausschalten. Behälter herausnehmen, Brot aus der Form nehmen und vor dem Anschneiden eine Stunde abkühlen lassen.

 

Autor:Le Guérandais
Foto:Le Guérandais

Das meint der Feinschmecker

Um diesen Artikel zu kommentieren, loggen Sie sich bitte in Ihren persönlichen Bereich ein.