Gurken-Gazpacho

einfach
0
Bezahlbar
18 Min
Zutaten
  • ½ Gurke
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 10 Stängel Schnittlauch
  • 2 Zweige Basilikum
  • Einige Paprikastücke
  • 150 g Caprice des anges (Frischkäse)
  • 1 Esslöffel Kokosmilch
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Gemahlenes Salz Le Guérandais
  • Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung :
Vorbereitung: 15 Min
Garzeit: 3 Min

Für 4 Personen

Gurke schälen und in Stücke schneiden. Mit dem Caprice des anges, dem Knoblauch und dem Basilikum, der Kokosmilch, dem Salz und dem Pfeffer in den Mixer geben.

Mixen und das hergestellte Gazpacho in den Kühlschrank stellen.

Paprikastücke würfeln. Toastbrot würfeln und in Olivenöl sautieren, dabei anbräunen lassen.

Vor dem Servieren das Gazpacho noch einmal mixen und mit den Paprika- und Toastbrotwürfeln bestreuen.

Mit Schnittlauchstängeln dekorieren.
Autor:Centre culinaire
Foto:Frank HAMEL

Das meint der Feinschmecker

Um diesen Artikel zu kommentieren, loggen Sie sich bitte in Ihren persönlichen Bereich ein.