Fischwurst mit Pistazien, feinem Salz „Le Guérandais“ mit Espelette-Chilipfeffer, Fleur de Sel „Le Guérandais“, Limonenschaum

normal
0
Bezahlbar
50 min
Zutaten

Zutaten für 4 Personen:

Fleur de Sel aus Guérande „Le Guérandais“

Fischwürste:

  • 300 g Kabeljaufilet
  • 2 Eiweiß
  • 10 cl Rahm
  • 1 fein geriebene Perlzwiebel
  • 100 g grob gehackte Pistazienkerne
  • 4 Blätter Chinakohl
  • Feines Salz aus Guérande „Le Guérandais“ mit Espelette-Chilipfeffer
  • Pfeffer

Limonenschaum:

  • Saft und geriebene Schale von 3 Limonen
  • 10 g Sojalecithin-Pulver
Trick
Zubereitung :

Vorbereitungszeit: 30 Minuten - Kochzeit: 20 Minuten

  1. Fischwürste:

Die Würstchen in Scheiben geschnitten mit dem Chinakohl auf dem Limonenschaum servieren. Mit geriebener Limonenschale bestreuen. Mit Thai-Reis mit fein gewürfeltem Gemüse (Karotten, Perlzwiebeln und Zucchini) servieren.

Den Saft von 3 Limonen mit dem Sojalecithin-Pulver mischen. Mit einem Stabmixer von oben nach unten mixen, um so viel Luft wie möglich unterzumischen. Dieser Schritt muss erst kurz vor dem Servieren durchgeführt werden, da der Schaum schnell zusammenfällt!

Servieren:

Das Eiweiß von den Eigelben trennen. Das Filet vom Kabeljau sorgfältig pürieren. Den pürieren Kabeljau in eine Schüssel geben, nach und nach das Eiweiß, den Rahm und schließlich die geriebene Perlzwiebel hinzugeben. Die Mischung verrühren und mit feinem Salz aus Guérande mit Espelette-Chilipfeffer und Pfeffer abschmecken.

Eine breite Fläche Frischhaltefolie auslegen und ein Viertel der Fischmischung als Streifen draufgeben, und genügend Platz auf den Seiten zu lassen. Die gehackten Pistazien darüber streuen. Die Würste fertigen, indem die Folie zum Körper hin gerollt wird. Um eine kompakte Wurst zu erhalten, müssen Luftblasen vermieden werden. Die Wurst mit einem Knoten auf jeder Seite schließen. Den Vorgang für die verbleibenden drei Würstchen wiederholen.

Die Würstchen 15 bis 20 Minuten mit dem Chinakohl dampfgaren. Die Würstchen abkühlen lassen, bevor sie mit einem scharfen Messer in Scheiben geschnitten werden können.

Limonenschaum:

Autor:Lissa STREETER
Foto:Rina NURRA

Wir bieten Ihnen auch:

Krokanttörtchen mit Mousse au Chocolat
normal
Nicht vermerkt
Billig
Karamellsouffle Mit Gesalzener Butter
normal
Nicht vermerkt
Billig
50 min
Lamm-Rosette à la Fleur de Sel aus Guérande im...
normal
Nicht vermerkt
Kostenaufwändig
45 min
Milchreis auf einem Karamell-fleur-de-sel-bett*
normal
Nicht vermerkt
Billig
55 min
Eintopf Mit Gros Sel De Guerande
normal
Nicht vermerkt
Bezahlbar
2h
Stopfleberpfanne Mit Fleur De Sel Aus Guerande
einfach
Nicht vermerkt
Kostenaufwändig
55 min
Orangenmadeleines
normal
Nicht vermerkt
Billig
30 min
Pistazien-Heidelbeer-Gebäck
normal
Nicht vermerkt
Billig
35 min
Gegrillte Schweinerippchen mit Salz-Marinade „...
einfach
Nicht vermerkt
Billig
2H30
Schokoladen-Ingwer-Cake
normal
Nicht vermerkt
Billig
1h15min
Lachsburger, auf grobkörnigem Meersalzbett „Le...
einfach
Nicht vermerkt
Billig
45 min
Gegrillte Schweinerippchen mit Salz-Marinade „...
einfach
Nicht vermerkt
Billig
3h
Entenleber-Schnitzel mit Ananas-Chutney à la F...
normal
Nicht vermerkt
Kostenaufwändig
40 min
Kandierte Wachtel mit schwarzen Trauben, gerös...
schwierig
Nicht vermerkt
Kostenaufwändig
1h15 min
Krevetten mit Fleur de Sel
einfach
Nicht vermerkt
Bezahlbar
10 Min
Radieschen mit grobem, grauem Le Gurérandais ...
einfach
Nicht vermerkt
Billig
15 Min
Lassi und Grissini mit Meersalz aus Guérande „...
normal
Nicht vermerkt
Bezahlbar
25 Min
Erdbeer- und Gurkenkugelsalat mit Meersalz aus...
normal
Nicht vermerkt
Bezahlbar
25 Min
Moelleux au Chocolat mit Karamell à la Fleur d...
einfach
Nicht vermerkt
Billig
1St.
Radieschenblätterbutter
einfach
Nicht vermerkt
Billig
25 Min
Kouign amann
schwierig
Nicht vermerkt
Bezahlbar
1St.30

Das meint der Feinschmecker

Um diesen Artikel zu kommentieren, loggen Sie sich bitte in Ihren persönlichen Bereich ein.
Trick

Der Feinschmeckertipp aus Guérande: Bestreuen Sie die Teller mit Fleur de Sel aus Guérande. Die knusprige Textur der kleinen Salzflocken ist ein unvergleichlicher Genuss. Sie schmelzen auf der Zunge und hinterlassen eine zarte Veilchennote.